Skip to main content

Das große Tonstudio Portal für Deutschland

Audient iD4

(4.5 / 5 bei 6 Stimmen)

127,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2019 9:13
HerstellerAudient
Inputs2
InputartCombo
Sampling-Rate96kHZ
A/D-Wandler24Bit
AnschlussUSB 2.0

Das iD4 ist das kleinste und am wenigsten komplexe Mitglied der iD-Reihe von Audient für USB-Audio-Interfaces. Gemäß den Bedürfnissen des jeweiligen Anwenders – beispielsweise der Betreiber eines Homerecording-Studios – wurde der Formfaktor des iD4 reduziert, um eine kompakte Einheit mit einem ausgeprägten Qualitätsanspruch zu liefern.


Gesamtbewertung

94.75%

"Klasse Audio-Interface"

Die Tonqualität
95%
Die Ausstattung
94%
Die Verarbeitung
94%
Die Preis / Leistung
96%

Audient iD4 im Test

Das Audient iD4 verfügt über zwei getrennte Eingänge: ein Mikrofon/Line-Eingang an einem kombinierten XLR/Klinkenanschluss mit schaltbarer 48V-Phantomspeisung und einen J-FET-basierten Instrumenten-DI-Eingang mit jeweils einem individuellen Verstärkungsregler. Der Rest des I/O besteht aus einem Kopfhörerausgang an den TRS-Buchsen – Mini und Viertelzoll – und einem Paar TRS-Buchsenlautsprecherausgängen.

Die Rückseite des iD4 verfügt über einen USB-Anschluss, Viertel-Zoll-Audioausgänge, einen Schalter für die 48V-Phantomspeisung und eine Combo-Buchse/XLR-Buchse.

Abgesehen von den Eingangsverstärkungen werden alle anderen Funktionen der Frontplatte von einem Monitor-Mix-Regler gesteuert, der die Eingangssignale mit dem DAW-Return verbindet, zwei Drucktasten, die bei Aktivierung leuchten, einem Lautstärke-Encoder, der einen rastenden Druckschalter beinhaltet, und zwei gekrümmten Leitermetern mit fünf LEDs.

Setup des Audio Interfaces

Der Anschluss des iD4 ist so einfach wie das Einstecken des USB-Kabels in das von Ihnen gewählte Computergerät – vorausgesetzt, Sie sind ein Mac-Benutzer mit OS 10.7.5 (Lion) oder höher, also. Wenn Sie sich auf einem iOS-Gerät befinden, müssen Sie iOS 6 oder höher ausführen und im Besitz eines Camera Connection Kit und eines USB 2 betriebenen Hubs sein, was die mobile Aufzeichnung zu einer Herausforderung machen kann.

Obwohl der iD4 klassenkonform mit Mac OS ist, kann dies für Windows 7 oder höher nicht gesagt werden, so dass Sie die iD-Treiber herunterladen und installieren müssen. Der Treiberinstallationsprozess installiert auch die iD4-App, mit der Sie die Abtastrate, Puffergröße und Latenzzeit des iD4 einstellen können.

Bedienung

Das Audient iD4 hat einige einzigartige Aspekte in seinem Betrieb. Der Monitor Mix-Regler ist einer davon, der nicht nur Eingangs- und DAW-Return-Signale mischt, sondern auch die LED-Leitern so schaltet, dass sie die Eingangspegel anzeigen, wenn diese 100-prozentige Signale hören. Es gibt auch eine Monitor Pan-Funktion, auf die Sie durch gleichzeitiges Drücken der beleuchteten Tasten Mute und iD zugreifen können und die vom Lautstärke-Encoder gesteuert wird, mit dem Sie eine Stereo-Mischung der Eingangssignale erstellen können. Durch Drücken der iD-Taste wird der Lautstärke-Encoder in ein Maus-Scrollrad umgewandelt. Durch Drücken des Lautstärke-Encoders wird die Lautsprecherausgabe um 15 dB vermindert und der Mute-Schalter blinkt, so dass Sie wissen, dass Sie die Lautstärke reduziert haben.

Unserer Meinung nach hat Audient die Balance zwischen Funktionalität, Benutzerfreundlichkeit und Formfaktor gut gefunden. Vor allem aber ist die Leistung des klassischen Audient Class-A Mikrofonvorverstärkers vorbildlich, und das J-FET Instrument DI kann beim Drücken einen angenehmen Hauch von Körper und Wärme erzeugen.

Zusammenfassung

Ein kompaktes, leistungsstarkes USB-Audio-Interface mit zwei Eingängen, das alle wesentlichen Funktionen bietet, die der Homerecording-Begeisterte für die Aufnahme auf einem Computer oder iOS-Gerät, zu Hause oder unterwegs benötigt. Es kommt nicht ganz an das Focusrite Scarlett 2i4 heran aber es spielt in der selben Liga.

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


127,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2019 9:13

127,00 €

Zuletzt aktualisiert am: 25. Juni 2019 9:13
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.